Frauenhaus

Weg ins Frauenhaus

Sucht eine Frau Schutz und Zuflucht in einem Frauenhaus, erfolgt die Kontaktaufnahme in der Regel über das Telefon

(0203) 37 00 73

Sollten wir belegt sein, beraten wir die Frau und vermitteln sie auf Wunsch in andere Frauenhäuser.

Hilfreich für ein Leben im Frauenhaus sind folgende Sachen und Dokumente:

  • Ausweise, Pässe, Aufenthaltspapiere - auch der Kinder
  • Krankenkassenkarte, Impfausweise, Kontokarte, ggf. Sorgerechtsbescheid, Familienbuch, Unterlagen für die eigene Rentenversicherung, evtl. Arbeitspapiere, Kindergeldunterlagen, Kontoauszüge
  • Kleidung
  • Medikamente
  • persönliche Wertsachen, Lieblingsspielsachen der Kinder
  • Schulsachen der Kinder

Wir bieten:

  • vorübergehende Unterkunft in einem möblierten Appartement mit dazugehörigem Bad und entsprechender Küchenzeile
  • persönliche Beratung und Betreuung
  • erzieherische Hilfen

 

Der Weg ins Frauenhaus zum Ausdrucken

Frauenhaus Duisburg
Impressum
Datenschutz
Kontakt
loading